Das Werkzeug

In einer kleinen Serie werde ich die Werkzeuge die ich verwende vorstellen.

Es wird sich in erster Linie um Handwerkzeuge zur Grünholzbearbeitung und zum Löffelschnitzen handeln.

Das schöne am Grünholzwerken ist, dass man mit verhälnismässig wenig Werkzeug recht weit kommt. So oft steht man jedoch vor einem grossen Katalog an Werkzeugen und denkt: „Soll ich lieber das teure Werkzeug nehmen oder doch das günstigere; ist das günstigere aber auch wirklich gut genug oder ist es nur billig?
Die Antwort auf diese Frage kann ich keinem abnehmen. Ich hoffe jedoch, dass ich durch meine Ausführungen dem einen oder anderen die Entscheidungsfindung erleichern kann.

Natürlich sind meine Äusserungen sehr subjektiv und ich kann mich nur auf die Werkzeuge beziehen, die ich kenne. Desshalb ist es auch meine Absicht, bei Neuerwerb oder Anpassungen von Werkzeugen an meine Bedürfnisse, euch an den Entwicklungen teilhaben zu lassen.

Die kleinen Werkstatthelfer, die meist nicht käuflich zu erwerben sind, werden auch ihren Weg in diese Serie finden. Oft sind es ja diese kleinen, unbeachteten Dinge, die die Arbeit erleichtern.

20140302_storyboard

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Das Werkzeug

  1. Das finde ich gut! Freue mich schon auf die Serie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s