Ein Holzlöffel kehrt zurück

Manchmal finden sie tatsächlich den Weg in die Tagespresse, die Holzlöffel.
Ja, sie haben Geschichten zu erzählen. Manche haben weite Reisen hinter sich, andere erzählen vom alltäglichen Leben.
Wie viel hört so ein Holzlöffel, wie viel Lachen, wie viele Tränen, welche ernsten Disskussionen oder lustigen Zwischenfälle?  So wie alle die uns umgebenden Gegenstände von unserer Lebensgeschichte erzählen, so hat auch dieser spezielle Löffel eine interessante Geschichte hinter sich, die vor 72 Jahren in Uhldingen am Bodensee begann. Seine Geschichte könnt ihr beim Südkurier nachlesen (Link anklicken).

 

Bild mit freundlicher Genehmigung des Autors

Bild mit freundlicher Genehmigung des Autors

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ein Holzlöffel kehrt zurück

  1. Hildrun sagt:

    Der Arme Mensch! Hätte er sich Euch angeschlossen hätte ihn kein schlechtes Gewissen geplagt. Schön daß er (im Grunde ein ehrlicher Kerl) dannn noch den Löffel zurück geschickt hat.
    Somit hat dieser Löffel, durch die Notzeit, an Bedeutung zugenommen und weist durch seine eigene kleine Geschichte, wieder in die große Geschichte zurück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s