Licht für den gemütlichen Tisch

Bevor die letzten Blätter von den Bäumen fallen möchte ich euch das Geschenk von Volker zeigen, das ich rechtzeitig für die lauen Herbstabende zugeschickt bekam.

Nach dem Auspacken des Pakets dachte ich zuerst an eine guten Wein. Doch woher wollte Volker wissen ob mir Wein überhaupt schmeckt? Neugiereig wie ein Kind packte ich die weiteren Polsterschichten aus und fand dann eines von seinen tollen Windlichtern. Vielen Dank Volker, es hat uns schon manchen gemütlichen Abend beleuchtet!

Hier ist die Entstehungsgeschichte dokumentiert, und ja, auch bei mir stellten sich Glücksmomente ein.

Advertisements

2 Kommentare zu “Licht für den gemütlichen Tisch

  1. Dave Fisher sagt:

    I love that design, and the packaging is wonderful!

  2. Volker sagt:

    Sehr gerne, Frederik.
    Freut mich, dass es dir gefällt.

    Gruß
    Volker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s