Altes Handwerk, Fehraltdorf

Auf dem diesjährigen Oldie-Traktorentreffen der Freunde alter Landmaschinen  in Fehraltdorf, in unserem schönen Nachbarland Schweiz, durfte ich an zwei Tagen Löffel schnitzen. Es gab viele Interessierte die sich das Herstellen eines Holzlöffels mit einfachsten Mitteln zeigen liessen.

Natürlich gab es einige erstaunte Blicke als die Axt so nahe an den Fingern arbeitete, da ich allerdings noch alle Finger habe waren die meisten Besucher schnell beruhigt 😉

Das Festgelände konnte sich sehen lassen; gross, mit allem nötigen ausgestattet und gut organisiert. Am wichtigsten aber, gut besucht, mit allerlei schönen Traktoren und auch anderem alten Gefährt. Mein Standnachbar hatte etliche alte Motorsägen ausgestellt, auch Zweimannmotorsägen, funktionstüchtig waren sie!

Der eine oder ander Besucher war sehr interessiert und vielleicht hat irgend wo der Löffelschnitzvirus zugebissen 😀

Alles in allem eine Veranstaltung die mir gut gefallen hat und so schliesse ich mich dem Bild unten an.

2016_frischesholz-15-3

Advertisements

2 Kommentare zu “Altes Handwerk, Fehraltdorf

  1. René sagt:

    Hallo Frederik,
    vielen Dank für deinen Bericht mit den schönen Bildern!
    Hattest du auch Besuch von Menschen, die weniger besorgt um deine Finger waren, weil sie die Arbeit mit Axt und Messer noch aus ihrer Kindheit o.ä. kennen?
    grüßend,
    René

    • Frederik sagt:

      Hi René,
      Anmachholz spalten auch heute noch viele mit dem Beil. Aber dann werden die Finger so schnell wie möglich weg gezogen…
      Einige der Zuschauer haben sicher in ihrer Jugend noch sehr viel Umgang mit Äxten gehabt. Sich dazu geäußert hat keiner.
      Grüße
      Frederik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s